A- A A+

Krafttraining

                                                                                                         

Wegen unserer bewegungsarmen Zeit und unserer langen Sitzzeiten (Schule und Beruf) leidet ein Großteil an zu gering entwickelter Rumpfmuskulatur und an Haltungsschwäche (vgl. Wassermund-Bodenstedt/Braun). Aus diesem Grund ist im Training mit Kindern und Jugendlichen ist besonders auf die Entwicklung der Funktionsmuskulatur zu achten. Es wird durch das Training der Bauch und Rückenmuskulatur der oft für Sportler typische Kreuzschmerz vermieden oder verringert. Außerdem kommt es deshalb oft zu Leistungseinbusen und zu Verletzungsanfälligkeit.

 

 Krafttraining Rücken 4    Krafttraining Rücken 1

 

Wechselwirkung des Krafttrainings

Kraft-Schnelligkeit

Kraft-Beweglichkeit

Kraft-koordinative Fähigkeiten

Kraft-Ausdauer

 

Auswirkungen von Krafttraining im Gesundheitssport:

Erhalt bzw. Steigerung physischen Leistungsfähigkeit

Erhalt bzw. Erhöhung von leistungs- und vitalitätsbeeinflussenden Hormonen

Stimmungsaufhellend

Erhalt bzw. Förderung des Selbsbewusstseins und Selbstvertrauens

Gewichtsreduktion

Haltungsprophylaxe

Prävention degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen

Kompensation und Verzögerung von Gelenksarthrosen

Erhalt der Selbstständigkeit im Alter

Sturzprophylaxe

Osteoporosepräventation

Quelle: Jürgen Weineck, Optimales Training

 

 

Konditionstraining

Koordinationstraining

Beweglichkeitstraining

Rücken-und Haltungstraining

Entspannungstraining

Mentaltraining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Code7 Responsive Slider (content)

  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"

Code7 Responsive Slider (content2)

  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"

Code7 Responsive Slider (content3)

  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"
  • height="265px" width="353px"